Waldkraiburg - die Stadt

und unser Adalbert Stifter Seniorenwohnen

Die Stadt Waldkraiburg wurde nach dem Krieg vor allem von heimatvertriebenen Sudetendeutschen gegründet. Heute leben diese in der "Stadt im Grünen", die über 25.000 Einwohner zur Heimat geworden ist. Sie liegt zirka 15 Km südlich der Kreisstadt Mühldorf a. Inn am Hochufer des Inn in einer klimatisch günstigen Seehöhe von 430 m.
Waldkraiburg ist landschaftlich reizvoll im Voralpenland gelegen, nahe der Eggstätter Seenplatte, den Chiemgauer Bergen und dem Chiemsee. Von hier aus können Sie in kurzer Zeit zahllose Ausflugsziele erreichen. Die Städte München und Salzburg sind nicht weit entfernt und können mit Bahn- und Busverbindungen bequem besucht werden. Östlich von Waldkraiburg schließt sich das Bäderdreieck Bad Füssing, Bad Griesbach und Bad Birnbach an. Auch dorthin gelangt man gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem eigenen Auto.
Der örtliche Bahnhof befindet sich etwa 15 Gehminuten vom Adalbert Stifter Seniorenwohnen entfernt und kann auch mit dem Stadtbus erreicht werden, welcher direkt vor dem Haus wochentags im 30-Minuten-Takt abfährt.
Für Radwanderer sind innerhalb der Stadt und in ihrer Umgebung vielfältige Möglichkeiten vorhanden.
Die Stadt Waldkraiburg bietet ein reichhaltiges Kulturprogramm im dafür neu erbauten Haus der Kultur.

Erwähnt seien hier folgende Veranstaltungen:

  • vielfältige Angebote der VHS Waldkraiburg
  • Theatergastspiele bekannter Bühnen
  • Ausstellungen aller Art
  • Konzerte
  • Vorträge
  • Vereinstätigkeiten verschiedener Vereine

Das städtische Waldbad liegt in unmittelbarer Nähe unseres Hauses und kann im Sommer bequem von unseren Bewohnern genutzt werden. Die Stadtmitte ist in etwa fünfzehn Gehminuten oder mit dem Stadtbus zu erreichen.

 

 

Anfahrt...

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Adalbert Stifter Seniorenwohnen